Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Flaschen werden in speziellen Versandkartons zugeschickt. 

 

Sollte eine Sorte oder ein Jahrgang vergriffen sein, liefern wir nach vorheriger Absprache den 
Folgejahrgang oder einen angemessenen Ersatz. 

 

Die Lieferung erfolgt bei Erstkunden nach Eingang der Zahlung. Wir bitten um Verständnis,  dass wir den Wein erst nach Eingang der Zahlung abschicken (innerhalb von 24 Stunden).

 

Sämtliche Preise verstehen sich einschließlich der Mehrwertsteuer und Glas, Versandkosten  und Verpackung gehen zu Lasten des Empfängers. Zusätzliche Portokosten für den Versand  ins Ausland müssen extra berechnet werden. 

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferung und Zahlung ist Eschbach an der Weinstrasse.

 

Reklamationen sind innerhalb 8 Tagen nach Empfang der Ware an uns schriftlich zu richten.  Bei Nachlieferung ist der Verkäufer berechtigt, die Lieferung aus Nachfolgepartien  vorzunehmen, wobei kleine Qualitätsabweichungen kein Recht zur Reklamation geben.

 

Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle früheren Ausgaben und abweichende Angebote  ihre Gültigkeit.

 

Weinstein sind Kristalle am Flaschenboden. Weinsteinausfall ist ein ganz natürlicher  Vorgang, der nicht die Qualität des Weines beeinflusst. Es ist sogar ein Qualitätsmerkmal und  daher kein Grund zur Reklamation.

 
 

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch  Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und  dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder  des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und  Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
 
Weingut Brunken
Weinstrasse 87
76831 Eschbach

 

Rückgabefolgen

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen  zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.  Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn  die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung -- wie sie Ihnen etwa im  Ladengeschäft möglich gewesen wäre -- zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die  Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch  nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in  Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist  beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die  rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:
 
Weingut Brunken
Weinstrasse 87
76831 Eschbach

 

 

Seite drucken letzte Aktualisierung: März 2004

 

  zur Homeseite  e-mail an uns

  Weingut-Weinstube Brunken · Weinstraße 87 · 76831 Eschbach · Tel.:06345/919513 · Fax:06345-919514